Herzlich Willkommen auf der Homepage des TV

 

1894 Schloßborn e.V.


News


Einladung zur Mitgliederversammlung

 

des TV 1894 Schloßborn e.V.

 

 

 

Freitag, 30. Oktober 2020, 20:00 Uhr

 

Mehrzweckhalle Schloßborn

 

 

 

 

 

Tagesordnung:

 

 

 

1)    Begrüßung der Mitglieder/innen

 

2)    Gedenken an die verstorbenen Mitglieder/innen

 

3)    Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung

 

4)    Jahresbericht des 1. Vorsitzenden

 

5)    Jahresberichte von Schatzmeister, Kassierer und den Fachwarten

 

6)    Bericht der Kassenprüfer/innen

 

7)    Aussprache

 

8)    Entlastung des Vorstandes

 

9)    Neuwahl des Vorstandes:

 

1.  Vorsitzende(r), 2. Vorsitzende(r), Gerätewart, Sportwart

 

10)  Neuwahl der Kassenprüfer/innen

 

11)  Sanierung Mehrzweckhalle Schloßborn

 

12)  Verschiedenes

 

13)  Ausblick

 

 

 

 gez. Dr. Bernd Werner 

 

1.     Vorsitzender für den Vorstand des TV 1894 Schloßborn e.V.

 


Aufgrund der derzeitigen durch Corona bedingten Einschränkungen und gesetzlichen Vorgaben sind für die diesjährige Mitgliederversammlung einige Änderungen zu beachten. Die Versammlung  findet in diesem Jahr in der Halle unter Beachtung der Mindestabstände statt. Beim Betreten und Verlassen der Halle ist eine geeignete Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Es werden Desinfektionsmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Es werden keine Getränke bereitstehen.

Um die Planungen und die Registrierung der Anwesenden für die Mitgliederversammlung zu  erleichtern, bitten wir möglichst um eine Vorab-Anmeldung bis spätestens Donnerstag 29.10.2020  per Email unter info@tv-schlossborn.de mit folgenden Angaben: Vorname, Name, Adresse, Tel.Nr..

 

Die Angaben werden entsprechenden den aktuellen gesetzlichen Bestimmungen und den  Datenschutzrichtlinien behandelt. Natürlich ist es auch möglich, "spontan" an der Mitgliederversammlung  zu erscheinen! In diesem Fall ist eine Eintragung vor Ort in die Teilnehmerliste erforderlich.

 

Sportliche Grüße

 

Der Vorstand des TV 1894 Schloßborn e.V.

 


Liebe Mitglieder und Mitgliederinnen,

 

 

gemäß der Verordnung der hessischen Landesregierung gilt ab 01. August, dass der Sport- und Wettkampfbetrieb auf den Sportanlagen, im Freien und in Hallen unter Beachtung der in der Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung ausgewiesenen Hygieneschutzmaßnahmen gemäß den Regularien der Verbände wieder möglich ist. Ab dem 1. August darf Vereinssport damit wieder ohne eine Beschränkung der Personenzahl ausgeübt werden.

 

Allerdings sind weiterhin(!) strenge Regeln zu beachten. Nachfolgend sind die wesentlichen Regelungen aufgeführt:

 

·       Es besteht weiterhin Maskenpflicht beim Betreten der Halle und auf den Verkehrswegen (Treppe).

 

·       Der Zutritt zur Sportstätte muss unter Vermeidung von Warteschlangen erfolgen und

 

·    Risikogruppen im Sinne der Empfehlung des Robert Koch Institutes dürfen keiner besonderen Gefährdung ausgesetzt werden.

 

 Für die Wiederaufnahme des Sportbetriebs beim TV Schloßborn bedeutet dies:

  •  Wir fangen sukzessive mit dem Sportangebot für Kinder und Jugendliche an.
  • Es wird weiterhin nach Möglichkeit nur im Freien trainiert!
  • Die Teilnehmer/innen müssen weiterhin ihre eigenen Sportmatten zum Training mitbringen.
  • nach Möglichkeit in Sportkleidung zum Training erscheinen.
  • Es ist weiterhin notwendig Teilnehmerlisten zu führen zwecks der Möglichkeit der Kontaktverfolgung.

 

Eine Zuwiderhandlung gegen die Verordnung des Landes Hessen kann für den Turnverein schwere Konsequenzen, nämlich Bußgelder und im Extremfall eine Beendigung des Sportangebots bedeutet. Bitte haltet euch an die Regeln!

 

Beste Grüße und bleibt gesund!

 

Vorstand des TV 1894 Schloßborn e.V.


Download
Übungsstundenplan Stand August 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 80.5 KB

Erfolgreiche Teilnahme am Schloßborner Faschingsumzug!

 

Mit drei Gruppen beteiligte sich der TV beim diesjährigen Faschingsumzug in Schloßborn. Die ganz "Kleinen" aus dem Mutter-Kind-Turnen mit dem Namen "Flummis" waren prächtig kostümiert am Start. Die Erwachsenen waren muskelbepackt und gut trainiert mit ihren Hanteln am Start und haben den TV würdig vertreten. Dank auch an die Mittwochsturner, welche eine tolle "Tankstelle" aufgebaut hatten.

 

Ein Dank an die Übungsleiter/innen: Regina Dölken, Marion Meyer, Eva Daiber und Kerstin Hilz, Margot und Andrea Göbel sowie der Familie Pfaff für ihren Einsatz.

 

Der größte Dank gilt dem KV Schloßborn für die Veranstaltung dieses tollen "Megaevents" in Schloßborn!



Erfolgreiche Teilnahme am Waldsportfest in Niederseelbach!!!

 

Am Sonntag den 08. September machten sich 15 Sportler aus Schloßborn auf den Weg zum traditionellen Waldsportfest in Niederseelbach. Trotz regnerischen Wetters war die Stimmung gut. Noch besser wurde sie nach der Auswertung der Wettkämpfe, den der TV Schloßborn e.V. konnte bei den Schüler/innen sechs!!! Einzelerfolge im Dreikampf (Sprung, Sprint, Wurf) feiern (siehe Fotos).

 

Schülerinnen E, Siegerin: Emma Werner!

Schüler D (Jg. 2011), Sieger: Felix Dölken!

Schüler D (Jg. 2010), Sieger: Ben Werner!

Schüler C (Jg. 2009), Sieger: Ben Trummer!

Schülerinnen  B (Jg. 2007), Siegerin Katharina Welteroth!

Schüler A (Jg.  2005), Sieger: Jonas Welteroth!

 

Der TV meldete drei Staffeln für den Wettkampf. Alle drei Teams aus Schloßborn errangen bei den Pendelstaffeln den Sieg. Glückwunsch an die Teilnehmer/innen. Ein besonderes Dankeschön an die Trainerin Annettte Graf und vor allem an Angelika Petry, die den TV als Kampfrichterin unterstützte.



125 Jahre TV Schloßborn – Rückblick Vereinsjubiläum (1)

 

 

Der TV 1894 Schloßborn e.V. wird in diesem Jahr 125 Jahre „jung“. Dies wurde von  den Mitgliedern, Freunden und Mitbürgern am Festwochenende vom  24. Mai bis zum 26. Mai 2019 ausgiebig gefeiert. Zunächst fand am Freitagabend der offizielle Festakt zum 125 jährigen Jubiläum statt. Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Dr. Bernd Werner und einem kurzen Rückblick über die Vergangenheit des Turnvereins, folgte eine Übersicht über das aktuelle, vielfältige Angebot des Vereins. Im „Zeitraffer“ wurden alle Kurse einer normalen TV-Übungsstundenwoche vorgestellt. In seiner kurzen Ansprache wies Dr. Bernd Werner aber auch darauf hin, dass ein intaktes Vereinsleben und ansprechendes Vereinsangebot auch zukünftig nur durch die engagierte Mitarbeit vieler Mitglieder möglich sein wird. Ein Vereinsvorstand ist hierzu alleine nicht in der Lage und benötigt die Unterstützung vieler Mitglieder.

 

Sehr erfreut war der Vorstand über das öffentliche Interesse am TV-Jubiläum. Norbert Möller richtete als Vertreter des Sportkreises Hochtaunus sein Grußwort an die anwesenden Gäste.  Bürgermeisterin Frau Brigitte Bannenberg überbrachte die Glückwünsche der Gemeinde Glashütten.  Gratulationen erfolgten auch durch zahlreiche Vorstandsmitglieder von den Schloßborner Vereinen und dem Vereinsring.

 

Im Rahmen dieses festlichen Abends erfolgte auch eine Ehrung und Auszeichnung langjähriger Mitglieder des TVs, sowie auch für langjährige Vorstandsarbeit. Außerdem wurden Übungsleiter für außerordentliche Leistungen für den Verein geehrt.

 

Musikalisch gestaltet wurde dieser Abend und auch der Frühschoppen am Sonntag, durch das Blasorchester des TV Schloßborn, welches durch befreundete Gastmusiker verstärkt wurde. Das Blasorchester hat in der Geschichte des Vereins eine wesentliche Rolle gespielt. Dies zeigt sich auch durch die Anmerkungen, dass der Verein über die Jahre hinweg mehr Auszeichnungen für musikalische Auftritte, als für sportliche Erfolge sammeln konnte.

 

Stellvertretend für die zahlreichen Kurse des TV, präsentierte an diesem Abend die Gruppe vom Mädchenturnen mit einer beeindruckenden Vorführung ihr sportliches Können.

 

 Dank an alle Helfer und Unterstützer des Vereinsjubiläums

 

Der Vorstand des TV Schloßborn bedankt sich bei den vielen Helfern, die dieses Jubiläums-Fest an den 3 Festtagen erst ermöglicht haben. Besonderen Dank noch einmal für die Unterstützung durch den Kerbeverein Schloßborn, die uns mit zahlreichen Helfern bei unserem Festakt am Freitag zur Seite gestanden haben. Vielen Dank auch an die Allianz Generalvertretung Hans Schmitt e.K. Frankfurt, die uns für das Familienfest am Samstag und auch noch am Sonntag, sehr zur Freude aller Kinder und Jugendlicher, die große Hüpfburg freundlicherweise zur Verfügung gestellt und betreut hat.